Holzsteindesign
Ideen aus Holz, Stein und Glas

Modell: Soonwald Quarzit https://strato-editor.com/.cm4all/uproc.php/0/Quellstein/.IMG_20221029_154548597_HDR.jpg/picture-400?_=18428541570  

Die Elemente des Tisches bestehen aus Glas, einem Quarzit Findling und einer Edelstahlhalterung.
Der Quarzit Findling stammt aus dem Gebiet um den Ginsterkopf im Soonwald. Ockertöne bilden die Grundfarbe des Steines, dabei durchziehen ihn weiße Adern. In der 10 mm dicken und 50 cm x 50 cm großen ESG Sicherheitsglasscheibe befindet sich eine 20 mm Bohrung. Im Findling wurde mittels Epoxykleber ein Bolzen fixiert, welcher mit einem Edelstahl Glaspunkthalter eine Verbindung eingeht. Durch diesen einen Punkthalter wird die komplette Glasscheibe gehalten. Hierdurch wird ein uneingeschränkter Blick durch das Glas zur naturbelassenen Oberfläche des Findlings gewährt. Die Höhe im fertig montierten Zustand beträgt ca. 53,5 cm. 
Standplatz: Im Außen- und Innenbereich

390 € VB / Versandkosten auf Anfrage


 

Modell: Milchbänkle

Die Elemente der Gartenbank bestehen aus einem uralten Eichen Balken und Quarzporphyr Findlingen. Der witterungsbeständige Eichenbalken stammt aus einem alten Hunsrücker Gehöft. Das Holz ist geölt, so dass die natürliche Maserung zum Vorschein kommt und sich ein Kontrast zu den Findlingen ergibt. Die Länge beträgt ca. 127 cm. In die Findlinge wurde jeweils ein 12er Edelstahlstab eingelassen und verklebt. Im Eiche Balken wurden 2 Bohrlöcher angebracht. Bei der Montage schieben sich die Edelstahlstäbe in die Bohrlöcher des Balkens ein und ergeben somit eine feste Verbindung.
Standplatz: In Split, Erde, Magerbeton oder auf Pflastersteinen.

   520 € VB / Versandkosten auf Anfrage

Modell: Mediterraneo

Der Quarzit Findling zeichnet sich durch eine sehr hohe Dichte aus. Er misst ca. 28 cm in der Höhe und 14 cm in der Breite. Der Bohrdurchmesser für die Wasserzufuhr beträgt 22 mm, so dass ein ½“ und ¾“ Schlauch gut hinein passen. Durch den hohen Eisenanteil des Gesteins sind sehr interessante Farbspiele vorhanden. Dies spiegelt sich in den Farbtönen gelb, rot, braun und weinrot wieder. Die Farbzusammensetzung verleiht dem Quellstein ein mediterranes Flair. Er passt sich den verschiedensten Umgebungen wunderbar an.https://strato-editor.com/.cm4all/uproc.php/0/Quellstein/.IMG_20221029_154552282_HDR.jpg/picture-400?_=18428541188



119 € VB / Versandkosten auf Anfrage

Modell: Las Dunas

Bei der Bankanlage handelt es sich um ein absolutes Unikat. Die Elemente bestehen aus Quarzit Findlingen und einem Treibholz Stamm aus den Dünen des Golfes de Roses.Die Wangen der Bank bilden 2 Quarzit Findlinge. Ihr rötliches Farbspiele verrät den hohen Eisenanteil des Gesteins. Die Findlinge stammen vom Soonwald Höhenzug bei Argenthal. Entstanden durch Sedimentablagerungen eines mediterranen Uhrzeitmeeres. Auf der einen Seite liegt der Stamm auf dem Findling flach auf und wird durch einen eingeklebten Stab mit einer Edelstahlkugel fixiert. Gegenüber wurde der Stein kreisförmig ausgearbeitet, in welchem der Treibholzstamm ruht. Durch die Reise über die Meere und der ständigen Wechselwirkung von Wind, Salzwasser und Sonne wurde dem Holz der harzige Pflanzensaft entzogen. Im Laufe der Zeit entstand dieser einzigartige Silberton. Der Herkunftsort des Stammes ist die Dünenlandschaft des Platja de Can Martinet im Golfes de Roses in Spanien. Er weist einen Durchmesser von 16 bis 18 cm und eine Länge von 1,34 m auf. Der Stamm lässt sich jederzeit mit einem Holzöl behandeln, so dass die Patina sich gegen einen anderen Farbton ändern lässt. Diese Kombination lassen die Gedanken in südlichere Gefilde schweifen. Standplatz: In Split, Erde, Magerbeton etc.

 

570 € VB / Versandkosten auf Anfrage

Modell: Säbelzahn

Die Elemente der Gartenbank bestehen aus Douglasie Holz und Quarzit Findlingen. Ca. Maße Holzdiele: Dicke 3,5cm, max. Länge 128 cm, Breite 30 cm. Der mächtige Findling weißt eine Höhe von ca. 110 cm auf. Das Holz stammt aus heimischen Wäldern und wurde mit einer hochwertigen Lasur behandelt. Die Bohle liegt fest in herausgearbeiteten Nuten der Steine. Die Argenthaler Quarzit Findlinge zeichnen sich durch eine sehr hohe Dichte aus. Am großen Findling befinden sich, auf einer Größe von 13 x 16 cm,  sehr interessante Kristallablagerungen. Durch den hohen Eisenanteil des Gesteins sind sehr interessante Farbspiele vorhanden, ganz so als hätte Picasso seinen Pinsel tanzen lassen. Dies spiegelt sich harmonisch in den Farbtönen gelb, rot, braun, grauweiß und weinrot wieder. Damit passt sich die Bank den verschiedensten Umgebungen wunderbar an.
Standplatz: Bevorzugt Magerbeton, ggf. Splitt oder Erde.


590 € VB / Versandkosten auf Anfrage

Modell: Drachenherz

Die Elemente der Gartenbank bestehen aus Douglasie Holz, Quarzit Findlingen und einer  Edelstahlkugel. Die Findlinge stammen vom Soonwald Höhenzug bei Argenthal. Die Holzbohle hat eine Dicke von ca. 3,6 cm, Länge max. 126 cm, Breite max. 31 cm. Die äußerst witterungsbeständige Douglasiebohle stammt aus heimischen Wäldern. Sie ist mit einer hochwertigen Lasur behandelt, hierdurch kommt die natürliche Maserung sehr gut zum Vorschein.https://strato-editor.com/.cm4all/uproc.php/0/Drachenherz/.IMG_20221017_134057226_HDR_InPixio.jpg/picture-400?_=183f5b54080
Die Natursteine stammen aus dem Quarzit Steinbruch Argenthal. Der Quarzit aus Argenthal hat eine sehr hohe Dichte.
Auf der einen Seite liegt die Holzbohle auf dem Stein auf und wird durch einen eingeklebten Stab mit einer Edelstahlkugel fixiert. Gegenüber findet die Bohle, in einer im Stein eingearbeiteten Nut, festen Halt.  Durch den hohen Eisenanteil des Gesteins sind sehr interessante Farbspiele vorhanden. Hier wird ein toller Kontrast zwischen den intensiv roten gegenüber den helleren Farben gebildet.
Standplatz: Bevorzugt Magerbeton, ggf. Splitt oder Erde.

530 € VB / Versandkosten auf Anfrage


Modell: Äbsch Saiet

Die Elemente der Gartenbank bestehen aus Douglasie Holz, Quarzit Findlingen und einer  Edelstahlkugel. Ca. Maße Holzdiele: Dicke 3,7 cm, Länge max. 128 cm, Breite 30 bis 33 cm. Die äußerst witterungsbeständige Douglasie stammt aus heimischen Wäldern und die Natursteine aus dem Gebiet um den Soonwaldhöhenzug bei Argenthal. Dieser entstand aus Sedimentablagerungen eines subtropischen Meeres, welches einmal dieses Gebiet bedeckte. Das Holz wurde mit einer hochwertigen Lasur behandelt. Auf der einen Seite liegt die Holzbohle flach auf einem Plateau des Steines auf. Mittels eines eingeklebten Stabes und einer Edelstahlkugel wird sie dort fixiert. Gegenüber findet sie in einer Nut im Findling festen Halt. Die Gelb- und Ockertöne der Findlinge, verleihen der Bank ein mediterranes Flair.
Standplatz: In Split, Erde oder Magerbeton.


 530 € VB / Versandkosten auf Anfrage 

Modell: La Gondola

Bei der Bankanlage handelt es sich um ein absolutes Unikat. Die Elemente  bestehen aus einem Robinienstamm, rötlichen Porphyr Findlingen mit feinkörnig-kristalliner Struktur und Edelstahlbefestigungen.
Der Robinien Stamm weißt einen Durchmesser von ca. 16,5 bis 18 cm auf und hat eine Länge von 132 cm. Er ist geölt und besitzt einen angenehmen und warmen Farbton. Selbst ohne Imprägnierung hat Robinienholz eine Lebenserwartung von bis zu 80 Jahren und in trockener Umgebung bis 1000 Jahre!
Die Zwei Porphyr Findlinge stammen aus dem Gebiet um den Rotenfels bei Bad Münster am Stein. Sie besitzen einen angenehm roten Farbton.
Die Verbindung von Holz zu Stein wird durch eine Ankerkette bewerkstelligt. Die Befestigung auf der Stammseite bilden Ringmuttern, welche durch Stäbe im Holz gehalten werden. In die Steine wurden Ringbolzen eingelassen und verklebt. Alle Befestigungsteile bestehen aus Edelstahl.
Die Kette ermöglicht ein sanftes schaukeln der Bank und lädt zum Verweilen ein. Im Einklang mit dem Robinienstamm verbreitet die Bankanlage eine warme südliche Stimmung.
Standplatz: leichtes Betonfundament.

730 € VB / Versandkosten auf Anfrage

 

Modell: Grenzgänger
Die Elemente der Gartenbank bestehen aus Eichenholz, einem Basalt Findling und alte gehauene Grenzsteine aus Basalt. Maße Holzdiele: Dicke 3,5cm, Länge 136cm, Breite 27-32cm. Das witterungsbeständige Eichenholz stammt aus heimischen Wäldern und der Basaltlava aus dem Gebiet um den vor 10000 Jahren erloschenen Vulkan Laacher See. Die Grenzsteine markierten einst  Hunsrücker Felder und Wiesen. Das Holz ist mit einer hochwertigen Lasur behandelt. Die natürliche Maserung kommt hier sehr schön zum Vorschein. Die Bohle wird in einer eingearbeiteten Nut der Steine fest fixiert.
Standplatz: In Split, Erde und vorzugweise Magerbeton.

 

 540 € VB / Versandkosten auf Anfrage

Modell: Südtirol

Die Elemente der Gartenbank bestehen aus Douglasie Holz, Porphyr Findlingen und einer  Edelstahlkugel. Die Findlinge stammen aus einem Steinbruch der Bozner Porphyrplatte (Südtirol) und wurden während einer Urlaubsreise von mir abgebaut. Sie sind sehr quarzhaltig und hart und bestechen durch eine auffallend rot-violette Farbe. Ca. Maße Holzdiele: Dicke 3,6 cm, Länge max. 131 cm, Breite max. 34 cm. Die äußerst witterungs-beständige, unbesäumte und mit einer dicken Rinde versehene Douglasiebohle stammt aus heimischen Wäldern. Das Holz ist mit einer hochwertigen Lasur behandelt, hierdurch kommt die natürliche Maserung sehr gut zum Vorschein. Auf der einen Seite liegt die Holzbohle auf dem Stein auf und wird durch einen eingeklebten Stab mit einer Edelstahlkugel fixiert. Gegenüber liegt die Bohle in einer Nut im Stein flach auf.
Standplatz: In Split, Erde, Magerbeton oder auf Pflaster.
 
    
                                           

540 € VB / Versandkosten auf Anfrage

Modell: Ranke

Die Elemente der Gartenbank bestehen aus einem Eichenbalken und rötlichen Rhyolith Findlingen einem Quarzporphyr-Gestein mit feinkörnig-kristalliner Struktur. Ca. Maße Balken: Dicke 13,5 cm, Länge 132 cm, Breite 15,5 cm. Der witterungsbeständige und uralte Eichenbalken stammt aus einem alten Hunsrücker Gehöft und die Rhyolith Findlinge aus dem Gebiet um den Rotenfels bei Bad Münster am Stein. Das Holz wurde durch eine hochwertige Leinölfirnis imprägniert. Auf beiden Seiten liegt der Balken auf den Steinen flach auf und wird durch 2 Edelstahlstäbe und 2 Edelstahlkugeln gesichert. Eine Muse der Natur bildet die eine Seite. Fast scheint es, als würde der Stein sich um den Balken ranken.
Standplatz: In Split, Erde, Magerbeton oder auf Pflaster.

530 € VB / Versandkosten auf Anfrage

Modell: Mediterraneo
Die Elemente der Gartenbank bestehen aus Douglasie Holz, Quarzit Findlingen und einer  Edelstahlkugel. Die Findlinge stammen vom Soonwald Höhenzug bei Argenthal. Ihr Farbspiel variiert von hellen Tönen bis hin zu Ocker und kräftigen Brauntönen. Die Holzdiele hat eine Dicke von ca. 3,6 cm, Länge max. 131,5 cm, Breite max. 30 cm. Die äußerst witterungsbeständige Douglasiebohle stammt aus heimischen Wäldern. Das Holz ist mit einer hochwertigen Lasur behandelt, hierdurch kommt die natürliche Maserung sehr gut zum Vorschein. Auf der einen Seite liegt die Holzbohle auf dem Stein auf und wird durch einen eingeklebten Stab mit einer Edelstahlkugel fixiert. Gegenüber liegt die Bohle in einer Nut im Stein flach auf. Die warmen Töne der Anlage, lassen die Gedanken des Betrachters in südlichere Gefilde schweifen.
Standplatz: In Split, Erde, Magerbeton etc.

 530 € VB / Versandkosten auf Anfrage

Modell: Spitzbub

Die Elemente der Gartenbank bestehen aus Douglasien Holz und Quarzit Findlingen.Ca. Maße Holzdiele: Dicke 4,7 cm, Länge 120 cm, Breite 35. Die witterungsbeständige Douglasienbohle stammt aus heimischen Wäldern und die Natursteine aus dem Quarzitsteinbruch Argenthal/Hunsrück. Das Holz ist geölt, so dass die natürliche Maserung zum Vorschein kommt und sich ein Kontrast zu den Quarzit Findlingen ergibt. Auf der einen Seite wurde eine Verbindung mittels abgewinkelten Zinkstäben zwischen Holz und Stein geschaffen. Die Stäbe lassen sich in die Bohrungen des Findlings schieben und werden dadurch fixiert. Im Gegenüber wurde eine Aussparung in der Douglasienbohle erstellt. Durch diese schaut die Steinspitze neugierig hervor und gibt der Bohle ihren festen Halt.
Standplatz: In Split, Erde oder Magerbeton.

510 € VB / Versandkosten auf Anfrage

 

Modell: Black & White

Die Elemente der Gartenbank bestehen aus Douglasie Holz, einem Basalt und einem Quarzit Findling sowie einer Edelstahlkugel. Ca. Maße Holzdiele: Dicke 3,7 cm, Länge max. 134 cm, Breite max. 34,5 cm. Die äußerst witterungsbeständige Douglasiebohle stammt aus heimischen Wäldern. Das Holz ist lasiert, so dass die natürliche Maserung zum Vorschein kommt. Gegensätze ziehen sich bekanntlich an, so auch die beiden kontrastreichen Findlinge. Die Natursteine stammen aus dem Gebiet Hellberg bei Kirn und dem Quarzitgebirgszug Soonwald. Auf der einen Seite liegt die Holzbohle auf einem Edelstahlring auf und wird durch einen eingeklebten Stab mit einer Edelstahlkugel fixiert. Gegenüber liegt die Bohle in einer Nut im weißen Stein flach auf.
Standplatz: In Split, Erde oder Magerbeton etc.

530€ VB / Versandkosten auf Anfrage

Modell: Magma

Die Elemente der Gartenbank bestehen aus Eichenholz und Basalt Findlingen. Ca. Maße Holzdiele: Dicke 3,2cm, Länge 127cm, Breite 31 bis 32 cm.  Das witterungsbeständige Eichenholz stammt aus heimischen Wäldern und der Basaltlava aus dem Gebiet um den vor 10000 Jahren erloschenen Vulkan Laacher See. Das Holz ist mit einer hochwertigen Lasur behandelt. Die natürliche Maserung kommt hier sehr schön zum Vorschein. Die Bohle wird in einer eingearbeiteten Nut der Steine fest fixiert. Sie ist nicht ganz gerade gewachsen, sondern skizziert einen kleinen Bogen.
Standplatz: In Split, Erde und vorzugweise Magerbeton.

540 € VB / Versandkosten auf Anfrage

Holzsteindesign


Im Wiesengrund 37
55496 Argenthal
06761/1209415
015159102219


Impressum | Datenschutz